»Pixel Painting« interaktive und visuelle Unternehmenskommunikation

Kernaussagen werden in Bilder verwandelt. Projektbeteiligte werden zu Teilhabern. Anwesende werden zu Botschaftern wenn das riesige Gemälde mit allen geteilt wird.

Dieses Prinzip hat das Pixel Painting zum Erfolgskonzept gemacht. Entwickelt hat es Dr. Christof Breidenich. Mit seinen Pixel-Gemälden beweist er der heutigen internationalen Unternehmenswelt: Malerei ist seit Jahrhunderten ein top aktuelles Marketinginstrument.

Hinter dem Pixel Painting liegt ein durchdachtes Visual-Design-Konzept, dessen Ziel es ist, interne und externe Zielgruppen zu binden, Unternehmenswerte zu visualisieren und zu verankern und Geschäftsziele verständlich und nachhaltig zu transportieren. Ein Pixel Painting verwandelt Kernaussagen in Bilder, Projektbeteiligte in Teilhaber. Unter dem Motto: your painting to share – katapultiert Breidenich eine traditionelle Technik in unser digitales Zeitalter.